- Anzeige -

Allgemein

Kopfschmerzen nach dem Vatertag?

Anders als so mancher "Schluckspecht" macht sich der Buntspecht nichts aus dem Vatertag - und hat heute auch nicht mit Nachwirkungen zu kämpfen.

Ausfahrt am „Kuhm-Center“ wird umgebaut

Die Ausfahrt vom Kuhm-Center in die Wilbecke soll verbreitert werden. Am Montag beginnen die Arbeiten. Insbesondere Fußgänger und Radfahrer müssen mit Sperrungen an dieser Stelle leben.

1.000 Masken für einen guten Zweck

Wer Schwierigkeiten hatte, sich bis dato eine sogenannte Alltagsmaske zu besorgen, der kann diese am Samstag bei einer Verteilaktion der Stadt Borken bekommen. Von 11 bis 13 Uhr werden 1000 Stück ausgegeben. Der Erlös geht in einen Borkener Solidaritätsfonds zugunsten der heimischen Kultur und Gastronomie.

Dem Jugendtreff auf‘s Dach gestiegen

Heiden. Ein ganz besonderes Plätzchen hatten sich am Ostermontag in Heiden mehrere Jugendliche für ein Treffen ausgesucht - wenn sie schon nicht...

Wölfe attackieren Hirsch

Hünxe/Schermbeck. Das erlebt man auch nicht alle Tage. Eine Familie aus Hünxe hat am Osterwochenende morgens aus ihrem Küchenfenster beobachten können, wie...

IHK bietet Plattform für Mitarbeitertausch

Münsterland/Emscher-Lippe-Region. Unter www.teamtausch.de haben die IHK Nord Westfalen und weitere Industrie- und Handelskammern in NRW eine kostenlose Plattform zum Ausgleich von Personalüberhängen...

Holzschafe haben “Null Bock auf Corona”

Borken. Offensichtlich keinen Bock auf Corona haben die Holzschafe auf dem Marktplatz. Angesichts der aktuellen Krise dürfen die Schafe eh nicht bespielt...

Kalte Füße

Borken. Wenn sich jemand etwas vorgenommen hat und es dann doch nicht umsetzt, weil ihm nicht wohl bei der Sache ist, dann...

Heute 20.30 Uhr: Licht aus für eine Stunde

Kreis Borken. Es ist nur eine Geste, aber ihr Symbolgehalt ist enorm. Für eine Stunde sollen am heutigen Samstag um 20.30 Uhr die Menschen...

Feldvogel-Inseln im Acker

Kreis Borken. Mit dem einsetzenden Frühling beginnt die Brutzeit der heimischen Vögel. Auch Feldvögel wie Kiebitz, Feldlerche und Rebhuhn können auf und über zahlreichen...
- Anzeige -

Weitere aktuelle Artikel