- Anzeige -

Allgemein

Drei Weihnachtskerzen aus 610 Kilogramm Wachs

0
Mitglieder der Pfarrei St. Peter und Paul mit den Kirchorten Velen, Ramsdorf und Hochmoor haben sich zu Weihnachten eine besondere Aktion des Miteinanders und der Verbundenheit überlegt: Aus 610 Kilogramm gesammeltem Wachs werden jetzt drei riesige Weihnachtskerzen gegossen.

Auf ins Mühlenviertel!

0
Einzelhändler der Mühlenstraße machen mit Banner-Aktion auf sich aufmerksam.

Richter: Sonntags bleiben die Läden zu

0
Um den vorweihnachtlichen Einkauf zu entzerren, sollte nach dem Willen der Landesregierung NRW der Einzelhandel an allen vier Adventssonntagen und am 3. Januar öffnen dürfen. Diese Argumentation sei nicht nachvollziehbar, fand das OVG Münster heute und gab einer Klage von ver.di gegen die Öffnung statt. Der Beschluss ist unanfechtbar.

Kleiner Co. kommt zurück

0
Das bekannte Kindermodegeschäft des Modehauses Cohausz eröffnet Anfang 2021 unter neuem Namen und an einem neuen Standort im Mühlenviertel.

Mit Stipendium vom Kreis studieren

0
Der Kreis Borken unterstützt mit einem Stipendium Studierende am Hochschulstandort Bocholt. Zu den sogenannten Deutschlandstipendiaten zählt auch der Velener Bernd Vierhaus, der wie seine Kommilitonin Vera Schuldis aus Rottweil sich jetzt mit sehr guten Leistungen für die neue Förderrunde qualifizierte.

Warnung vor falschen Bank-Mitarbeitern

0
Die Polizei Borken warnt vor einer perfiden Betrugsmasche, mit der versucht wird, telefonisch eionen Kontozugriff zu bekommen. Die Gauner geben sich dabei als Bank-Mitarbeiter aus und versuchen den Angerufenen zum Generieren einer TAN-Nummer zu bringen. Damit buchen Sie dann Beträge ab. Mindestens zweimal hatten sie bereits damit im Kreisgebiet Erfolg.

Deutsche Glasfaser knackt 1-Milliarde-Euro-Marke

0
Die Deutsche Glasfaser hat seit dem Start 1 Milliarde Euro investiert – für rund 650.000 Glasfaseranschlüsse in über 150 Kommunen in Nordrhein-Westfalen geknackt und das innerhalb nur weniger Jahre.

Mülltonnen-Mann geschnappt

0
Immer wieder gab es in den letzten Wochen Einbruch-Meldungen aus Bocholt, bei denen das Diebesgut mit einer Mülltonne abtransportiert wurde. Jetzt schnappte die Polizei einen 36-Jährigen Bocholt, der eine mit Zigarettenschachteln gefüllte Tonne dabeihatte. Ob er auch für die anderen Einbrüche verantwortlich ist, muss noch ermittelt werden.

kult sucht Mitmacher

0
Das kult-Team ruft die Bürgerinnen und Bürger im Kreisgebiet zur Teilnahme an einem besonderen Kulturprojekt ein. Dabei kann man Gegenstände, Dokumente oder Fotos zum Thema Krise einreichen.

Persönliche Daten ergaunert

0
Als Mitarbeiter eines Softwareherstellers gaben sich Unbekannte in einem Telefonat am Freitag aus. Sie installierten ein Programm auf dem Computer des getäuschten 23-jährigen Ahausers. Durch die erlangten Daten konnten die Täter betrügerisch einen Gutschein "erwerben".

Weitere aktuelle Artikel