- Anzeige -

Tipps und Termine

Tipps und Termine aus Borken und Umgebung

„Er war nicht immer freundlich zu seinen Gitarren“

Dem kürzlich verstorbenen Eddie van Halen ist eine Ausstellung im rock´n´popmuseum Gronau gewidmet. Sie gibt einen exemplarischen Einblick in die Arbeit des vielleicht weltbesten Gitarristen, der seine Instrumente aber nicht immer gut behandelte. Davon zeugt eine wieder reparierte Gitarre, die neben vielen anderen Exponaten in der Ausstellung zu sehen ist.

Weitere Halloween-Führung für Kinder ABGESAGT

Am kommenden Freitag (30.10.) gibt es weitere Halloween-Führungen für Kinder. Sie können sich gemeinsam mit der Borkener Nachtwächterin um 17 Uhr und um 19 Uhr auf den Rundgang durch die Stadt machen.

Hoeps & Toes live

Zu einer Thriller-Lesung des deutsch-niederländischen Autorenteams laden Volkshochschule und Remigiusbücherei Borken ein. Zu sehen und zu hören sind Hoeps & Toes am Dienstag, 3. November um 19.30 in der Remigius Bücherei (Vennehof).

Naturkundliche Wanderung

Zu einer naturkundlichen Herbstwanderung lädt die Natur- und Landschaftsführerin Doris Gausling ein. Die Wanderung rund um den Pröbstingsee findet am Sonntag, dem 25. Oktober, statt. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Glasperlenspiel

Glitzer, Glanz und Glasperlen gibt es bei einer Familienführung durch das LWL-Museum im Bocholter Textilwerk zu sehen. Dort läuft die Sonderausstellung „Mythos Neue Frau“.

Offene Druckwerkstatt

Wer sich für historische Druckkunst interessiert, der sollte am kommenden Sonntag (18.10.) an der Offenen Druckwerkstatt des FARB teilnehmen. Von 12 bis 16 Uhr gibt es Einblicke in die Technik. Der Eintritt ist frei.

Nachtwächterführungen für Kinder

Am 31. Oktober, dem Halloween-Abend, können sich Kinder und Erwachsene auf eine Tour durch Borkens dunkle Gassen und Hinterhöfe begeben. Begleitet werden sie dabei von der Borkener Nachtwächterin. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich!

Rückblick auf Kriegsende

Eine historische Collage über das Ende des Zweiten Weltkrieges vor 75 Jahren stellt die VHS- Borken am 28. Oktober in ihrer Reihe "Geschichte ist mehr…" vor. Dabei werden Texte aus Tagebüchern, Briefen und anderen Dokumenten rezitiert. Dazu gibt es Musik des Liedermachers Günter Gall.

Visite mit „Doc Esser“

Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser, aus dem TV als „Doc Esser“ bekannt, hält am Donnerstag, 12. November, im Vennehof Borken einen Vortrag darüber, wie man sich gesund halten kann. Und er beantwortet Fragen des Publikums. Der Kartenvorverkauf hat am heutigen Mittwoch (14.10.) begonnen.

„Trio Zadig“ im Rittersaal

Das „Trio Zadig“ gastiert am Sonntag, 25. Oktober, um 17 Uhr im Rittersaal von Schloss Raesfeld. Auf dem Programm stehen die "West Side Story Fantasy" von Leonard Bernstein, "The Four Seasons of Buenos Aires für Piano Trio" von Astor Piazolla sowie das Klaviertrio Nr. 4, e-moll, op. 90 von Antonin Dvorak.
- Anzeige -

Weitere aktuelle Artikel