- Anzeige -

Heideblüte im Zwillbrocker Venn

Biologische Station bietet exklusive Ranger-Touren an

VREDEN. Am kommenden Sonntag (28. August) veranstaltet die Biologische Station Zwillbrock wieder ein besonderes Spätsommerprogramm im Zwillbrocker Venn. Auf verschlungenen Wegen führt ein Venn-Ranger eine Kleinstgruppe durch die Heide, um die Landschaft noch besser kennenzulernen. Die Wanderer verlassen den ausgewiesenen Rundwanderweg und streifen auf geheimen Pfaden durch die Moorlandschaft. Sie werden auf der Tour auch der Moorschnuckenherde begegnen, die im Zwillbrocker Venn zur Beweidung der Heide eingesetzt wird. Die Führung startet um 10 Uhr und endet gegen 13 Uhr an der Vennremise. Die Wanderstrecke beträgt fünf bis sechs Kilometer.

- Anzeige -

Zur Teilnahme ist eine Anmeldung bei der Biologischen Station Zwillbrock unter Tel. 02564-986020 erforderlich. Die Kosten liegen bei 15 Euro, darin enthalten sind auch eine Erfrischung und ein kostenloser Ausstellungsbesuch.  Eine weitere Wanderung wird am Sonntag, 11. September, angeboten. (pd/kre)

Weitere Artikel