- Anzeige -

Tipps und Termine

Tipps und Termine aus Borken und Umgebung

Das FARB feiert

Nach fast vier Jahren Umbau feiert das FARB (Forum Altes Rathaus Borken) nun die Eröffnung des ganzen Hauses. Vom Freitag (25.9.) bis Sonntag (27.9.) können zwei neuen Kunstausstellungen, eine Tanz-Performance, eine Lange Nach, ein Rooftop-Konzert sowie Führungen durch das Gebäude und die Ausstellungen besucht werden. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Konzert “Come Again”

Dozentinnne und Dozenten der Musikschule musizieren am kommenden Sonntag im FARB. Zu hören ist Kammermusik von Händel, Dowland und weiterer Komponisten. Der Eintritt ist frei.

Hirschbrunft im Dämmerwald

Von Mitte September bis in den Oktober hinein ist die Brunftzeit der Rothirsche. Während diese scheuen Wildtiere das übrige Jahr ein eher heimliches und ruhiges Leben führen, ist nun ihr Brunftschrei kilometerweit zu hören. Wer dieses Schauspiel erleben möchte, kann an einer Exkursion der Biologischen Station Zwillbrock teilnehmen.

Rheder Innenstadtsommer

Der Rheder Innenstadtsommer geht in die elfte Runde. An diesem Donnerstag sind die Band "Goodsouls" sowie Christian Tewiele und Stefan Ening als musikalische Gäste dabei. Auf dem Rathausplatz gibt es ab 16 Uhr wieder ein Trampolin für Kinder.

Eternum Quartett gestaltet Auftakt der Raesfelder Konzert-Saison

Der Kulturkreis Schloss Raesfeld startet in die neue Konzertsaison. Den Auftakt macht dabei das Eternum Quartett, das am 20. September im Rittersaal spielen wird. Karten gibt es für alle Konzerte nur im Vorverkauf.

Die Nacht der langen Ohren

Die Fledermäuse sind im Spätsommer wieder sehr aktiv und suchen jagend nach Insekten. An einem Berkelabschnitt in Stadtlohn lassen sie sich gut beobachten. Die Biologische Station Zwillbrock lädt zu einer Exkursion ein, die das Leben der Tiere in den Blick nimmt.

FietsenBusse fahren noch bis zum 3. Oktober

Auch im August und September sind die FietsenBusse im westlichen Münsterland noch unterwegs. Sie haben spezielle Anhänger dabei, auf denen man sein Fahrrad transportieren kann. Die letzten Touren finden am 3. Oktober statt.

„Zvirimudombo – Es steckt etwas im Stein“

Das kult in Vreden zeigt ab Donnerstag, 3. September, zeitgenössische Skulpturen und Gemälde aus Simbabwe. "Zvirimudombo – Es steckt etwas im Stein" lautet der Titel der Ausstellung, die einen Monat lang rund 40 aktuelle Skulpturen und Gemälde der simbabwischen Kunstszene präsentiert.

Den Freitagabend feiern

Das Team des FARB lädt dazu ein, am kommenden Freitag mit Führungen, DJ und Drinks die Abendstimmung in und um das Alte Rathaus und auf der Gastromeile Borken zu genießen. Der Eintritt zur Ausstellung ist frei.

Der Garten wird zur CO2-Senke

Der Borkener Künstler Frank Terwey lädt am Sonntag, 30. August, Kunstinteressierte in seinen Garten ein. Sie können dort an einer Performance der Künstlerin „malatsion“ aus Frankfurt teilnehmen, die das dritte „Internationale 33 Stunden gARTenstipendium Borken“ gewonnen hat.
- Anzeige -

Weitere aktuelle Artikel