- Anzeige -

Büchermarkt in Ramsdorf

38 Stände können auf dem Burgplatz besucht werden

RAMSDORF. Am Sonntag, den 4. September, verwandelt sich der Burgplatz wieder in eine große Freiluft-Buchhandlung. Von 11 bis 18 Uhr kann auf dem Büchermarkt wieder ausgiebig nach neuem Lesestoff Ausschau gehalten werden. Fast 40 Stände von Händler und Privatverkäufer bieten Schnäppchenjägern und Bücherwürmern ein umfangreiches Angebot – reich bebilderte Kinderbücher, im Handel vergriffene Fachliteratur und bibliophile Kostbarkeiten.

- Anzeige -

Am Sonntag ist zudem verkaufsoffen. Von 13 bis 18 Uhr kann man durch Geschäfte bummeln. Im Rahmenprogramm gibt es Livemusik durch den Pianisten Josef Barnickel. (pd/kre)

Weitere Artikel