- Anzeige -

Radtour zu schönen Gärten

Drei Anlagen dies- und jenseits der Grenze öffnen ihre Pforten

GRENZLAND. Drei Gärten hinter Bocholt laden am 7. August zu einem Besuch ein: der geräumige Park von Gut Heidefeld samt Privatgarten in Bocholt-Spork, der Garten des Künstlers und Architekten Nico Wissing im niederländischen Dörfchen Megchelen und der Landschaftsgarten ´t Meihuus in Breedenbroek bei Dinxperlo. Alle drei Gärten sind geräumig und sehr unterschiedlich in Design, Charakter und Bepflanzung. Sie lassen sich gut an einem Tag im Rahmen einer Fahrradtour erreichen. Der einfache Weg beträgt rund 18 Kilometer. Die Gärten stehen ab 11 bzw. 12 Uhr zur Besichtigung offen. Der Eintritt beträgt jeweils 3,50 Euro. Das Geld fließt in den Erhalt der Gärten. (pd/kre)

Weitere Artikel