Jeder kann am "Tag der Nachbarschaft" mit seiner Musik seinen Nachbarn Freude schnenken. Symbolfoto: Pixabay

BORKEN. Viele haben sich am “Tag der Nachbarschaft” schon auf ein buntes Programm im Mehrgenerationenhaus (MGH) “Der Treff” gefreut, der auch dieses Jahr, wie in den Jahren zuvor vom MGH, dem Jugendhaus Nr. 1 und dem Haus der Begegnung vorbereitet wurde und durchgeführt werden sollte. Das ist aber aufgrund der aktuellen Situation nicht möglich. Der “Tag der Nachbarschaft” steht in diesem Jahr deshalb unter dem Motto: “Helfen wir einander”.

Mitmachen und Freude schenken!

Das kann auf vielfältige Weise geschehen. In Borken soll deshalb symbolisch mit Musik ein Zeichen gesetzt werden. “Fenster auf, Musik herein! Musik verbindet und hilft gegen die Einsamkeit. Musik bringt der ganzen Nachbarschaft Freude. Am kommenden Freitag (29. Mai) spielen Musiker auf dem Keyboard, der Trompete und der Veeh-Harfe kleine Musikstücke. Beginn ist um 11 Uhr vor dem MGH “Der Treff” in der Breslauer Straße 6 in Borken. Alle Borkener Bürger sind zum Mitmusizieren von zu Hause aus aufgerufen. (pd/vr)