- Anzeige -

Vivat, Vivat, Vennehof

Die Stadthalle feiert 40. Geburtstag

Am Wochenende wird das 40-jährige Bestehen des gesamten Vennehof mit Stadthalle, Einkaufszentrum, Fabi Borken und Remigius Bücherei gefeiert. Gleichzeitig wird die Kulturgemeinde der Stadt Borken 70 Jahre alt. Beide Feierlichkeiten werden gemeinsam mit einem Aktionstag gefeiert.

Von 13 bis 18 Uhr bieten zahlreiche Musikvereine und Chöre am Sonntag (22. Mai) ein abwechslungsreiches Programm in der Stadthalle. Zwischendurch gibt es Talkrunden mit ertretern aller beteiligten Einrichtungen des Vennehofs mit Stadthalle, Fabi, Bücherei und Kulturgemeinde. Zudem wird es Führungen durch die technischen Bereiche der Stadthalle sowie des Einkaufszentrums sozusagen ‘in die Katakomben’ geben. Auch ein Blick auf das Dach ist möglich. Um 14 und 16 Uhr bietet die Kulturgemeinde der Stadt Borken e. V. ein Kinder-Puppentheater im Mölndal Saal an. Die Teilnehmerzahl ist jeweils begrenzt.

Die Familienbildungsstätte zeigt eine Fotoausstellung ihrer Geschichte, laädt Kinder auf einen Spielparcours ein und zeigt ihre neue Küche und präsentiert den Musikgarten der Musikschule. Nachmittags findet ein Vortrag über die Stadtgeschichte des Gebäudes vom Leiter des Stadtarchivs Borken Dr. Norbert Fasse statt. Die Remigius Bücherei bietet am Aktionstag “Entdecken und Mitmachen”: 3 D-Druck, Robotic, Green screen Studio und Photoaktionen.

Das Einkaufscenter feiert den Geburtstag bereits am morgigen Samstag (21. Mai) mit zahlreichen Aktionen und Angeboten.

Weitere Artikel