“Türen auf mit der Maus!”

Führungen und Rallye im Textilwerk Bocholt am 3. Oktober (Donnerstag).

Die Maus lädt zum "Türöffner-Tag" im TextilWerk ein. Foto: LWL

Bocholt. Die Macher der “Sendung mit der Maus” haben für Feiertag am 3. Oktober (Donnerstag) bundesweit zum „Türöffner-Tag“ aufgerufen. Aus diesem Anlass öffnet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) auch in diesem Jahr wieder von 14 bis 18 Uhr verschlossene Türen der Spinnerei im Textilwerk Bocholt, Industriestraße 5. Der Eintritt ist frei; eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

„Vor und hinter den Kulissen“

Die Spinnerei des LWL-Industriemuseums verwandelt sich am Nachmittag zum Maus-Museum, einem Ort für besondere Entdeckungen. Was den normalen Besuchern verborgen bleibt, das können Neugierige bei stündlichen Führungen „vor und hinter den Kulissen“ ab 14.30 Uhr herausfinden. Dabei erfahren Kinder, Eltern und Großeltern zum Beispiel, wo die Ausstellungsstücke lagern und wie rostige Maschinen zu neuem Leben erweckt werden. Bei der Maus-Rallye können junge Besucher die Spinnerei vom Keller bis zum Dach erforschen und selbst zum „Maus-Museums-Macher“ werden. Gestartet werden kann zwischen 14 und 17 Uhr.