- Anzeige -

Stadtpark-Wanderung

Naturführerin Doris Gausling leitet Exkursion am 20. August

BORKEN. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Vier-Jahreszeiten-Klimaführungen” bietet die Stadt eine “Sommerwanderung” am kommenden Samstag (20. August) durch den Borkener Stadtpark an. Natur- und Landschaftsführerin Doris Gausling wird die etwa zweistündige Exkursion leiten. Es gibt noch Karten für die Veranstaltung.

- Anzeige -

Die biologische Vielfalt im Borkener Stadtpark ist etwas Besonderes: Ein wunderbarer, zum Teil alter Baumbestand, verschiedene Hecken und Sträucher, die fließenden Lebensadern Borkener Aa und Döringbach, die bunte Blütenpracht in Beeten am Wegesrand und die Wiesenflächen vor den Vennegärten mit Obstbäumen, Gräsern, Wildblumen und Heilkräutern bilden vielfältige Lebensräume mitten in der Innenstadt. Jede Landschaft hat ihre Eigenarten – so auch der Stadtpark.

Die Kosten für die Teilnahme betragen fünf Euro, für Kinder unter 12 Jahren ist die Führung kostenlos. Tickets sind bei der Tourist-Information der Stadt Borken im FARB, Markt 15, zu den gewohnten Öffnungszeiten erhältlich. Treffpunkt ist um 11 Uhr der Wedemhoveturm “Am Sengelgraben”.

Zu den “Vier-Jahreszeiten-Klimaführungen”: Gemeinsam mit der Natur- und Landschaftsführerin Doris Gausling organisiert die Fachabteilung Klimaschutz und Nachhaltigkeit der Stadt Borken in diesem Jahr insgesamt vier Wanderungen zum Thema Klimawandel im Verlauf der Jahreszeiten. Bei diesen Führungen, die in jedem Quartal entsprechend der jeweiligen Jahreszeit stattfinden, werden vor allem die Wechselwirkungen mit dem Klimawandel thematisiert. (pd/kre)

Weitere Artikel