Foto: AdobeStock/MonkeyBusiness

SÜDLOHN. Aufgrund der weiterhin andauernden Corona-Situation und der geltenden Coronaschutzverordnung wird die Gemeinde Südlohn die gemeindeeigenen Schutzhütten für das verlängerte 1. Mai-Wochenende sperren. Dies ist als reine Vorsichtsmaßnahme geplant um mögliche Treffpunkte zu reduzieren. Die Gemeinde bittet um das Verständnis der Bürger für diese Entscheidung. (pd/vr)