Der Glasfaserausbau beginnt in Kürze im Borkener Stadtgebiet. Foto: AdobeStock

Borken. Die Tiefbauarbeiten für das Glasfasernetz in Borken starten in Kürze. Aufgrund der aktuellen Situation können man die Infoabende leider nicht persönlich vor Ort durchführen, schreibt die Deutsche Glasfaser. Dennoch sollen die Bewohner bei einem Online-Bauinfoabend die Möglichkeit bekommen, sich aus erster Hand über den Glasfaserausbau, sowie den Service und die Tarife zu informieren. Am 18. und am 20. Mai wird es daher jeweils um 19 Uhr die Möglichkeit geben, sich in eine Zoom-Sitzung einzuwählen. Dazu einfach am Computer, Laptop oder auf dem mobilen Endgerät einen der unten genannten Links aufrufen.

Für den Bauinfoabend am Montag, 18.05. ist das der Link https://deutsche-glasfaser.zoom.us/j/96920142630. Die zugehörige Meeting-ID lautet 969-2014-2630. Für Mittwoch, 20.05. lautet der Link https://deutsche-glasfaser.zoom.us/j/94128663269. Hier muss die Meeting-ID 941-2866-3269 eingegeben werden. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung findet man auf der Homepage der deutschen Glasfaser unter https://www.deutsche-glasfaser.de/online-infoveranstaltung/ (pd/kre)