VELEN. Wenig Freude hatte ein Ladendieb am Donnerstag in Velen an seiner Beute – erst verfolgten ihn Mitarbeiter des Verbrauchermarktes an der Straße Alte Gärtnerei, in dem der Mann sich gegen 13.00 Uhr einen Karton mit Zigaretten gegriffen hatte. Dann endete seine Flucht noch auf dem Kundenparkplatz vor einem Streifenwagen – ein Polizeibeamter fuhr zufällig vorbei und erkannte die Situation. Er schnitt dem Flüchtenden den Weg ab und nahm ihn vorläufig fest. Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um einen 29 Jahre alten georgischen Staatsbürger. In der Polizeiwache in Borken wurden die Personalien des Mannes festgestellt und eine Strafanzeige gefertigt. (pd)

Anzeige