BORKEN. Prall gefüllt ist das Programm von „Borken jetzt“ am Freitag. Auf der Bühne am Kirchplatz ist ab 18.30 Uhr die Musikschulband „Tugurugudung“ zu hören. Das reine Percussion-Ensemble bringt mit afrobrasilianischen Rhythmen Lebensfreude und Energie des brasilianischen Karnevals auf den Kirchplatz. Parallel dazu gibt es wieder Aktionen der Händler an der Mühlenstraße. Um 19:30 Uhr zeigen „Green Devise“ mit Rock Klassiker von Van Halen, Guns N‘ Roses und Co., was sie unter Rockmusik verstehen. Auch bei Punch’n’Judy gibt’s was auf die Ohren: Rock und Independent vom Feinsten. Zu hören ab 20:30 Uhr.

Das FARB bietet von 16 bis 18 Uhr einen Freiluft-Druckworkshop mit Martina Lückener an. Gedruckt wird ohne Farbe, mit Alltagsmaterialien, hochwertigem Kupferdruckpapier oder Prägefolie. Auf der Tiefdruckpresse lassen sich so vielfältige und minimalistische Bilder gestalten.

Ab 19:30 Uhr ist Tango angesagt. Eine Formation des TSC Rot-Weiß entführt in die Welt der Lateinamerikanischen Tänze. Mitmachen erwünscht!

Im 3ECK gibt es erneut eine Lesung. Marita Haselhoff stellt ab 19 Uhr Passagen aus dem Buch “Handauflegen” von Alan Bennett vor. Darin geht es um einen Toten, zahlreiche Gäste und deren Allüren und ein Erbe, das niemand haben möchte. Wer das „Feuerwerk britischen Humors“ miterleben möchte, muss sich anmelden per E-Mail an 3eck@borken.de.

Auch am Freitag kann ab 17 Uhr wieder die Ausstellung „Global Dorf Disco & Global Sound Scapes“ im AkA-Camp am Markt 3 besucht werden. Um 20 Uhr startet eine weitere Jamsession auf dem Marktplatz. Mit dabei sind Hanne Feldhaus (Flöte), Branka Čolić (Stimme, Elektronik), Paul Michael von Ganski (synthesizer) und Erik Undercover (Gitarre, Banjo).

Auch in der Innenstadt gibt es viel Musik. Von 15 bis 18 Uhr spielt die “Stadtmusik” mit den Formationen “Andreas Oertzen”, “Stefan Carl em Huisken”, “Kuba O.” und “Los Elegantos” an verschiedenen Orten auf. Ab 18 Uhr folgt die Band „Las Polkas“, präsentiert von der heimischen Gastronomie. Sie steht für Sweet Soulmusic und hat die Hits der letzten 63,5 Jahre dabei. (kre)