Das Ahauser Schlosskonzert mit Notos Quartett entfällt. Foto: pd

AHAUS. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation muss das für den kommenden Sonntag (9.1.) geplante Ahauser Schlosskonzert mit dem Notos Quartett abgesagt werden. Die weiteren Termine der Reihe in diesem Jahr bleiben aber nach jetzigem Stand bestehen – dazu wird jeweils noch informiert. Bereits gekaufte Tickets bleiben weiterhin gültig. Eine Rückgabe mit Erstattung ist aber auch möglich. Für weitere Fragen steht Thomas Wigger vom kult Westmünsterland per E-Mail t.wigger@kreis-borken.de zur Verfügung. Weitere Informationen zu den Ahauser Schlosskonzerten gibt es auf der Homepage des kult Westmünsterlands unter www.kult-westmuensterland.de. (pd/kre)