Japanisch für Anfänger

Eine Kooperation der Volkshochschule Bocholt-Rhede-Isselburg und der VHS Borken am 5. Feburar (Dienstag) im Alten Bahnhof in Rhede.

Foto: VHS

Rhede. Lassen Sie sich auf die unbekannte Sprache und Kultur Japans ein! Am Ende des Japan-Kurses können nicht nur einfache Gespräche auf Japanisch geführt werden, sondern Sie werden auch die beiden japanischen Schriften ‚Hiragana sowie Katakana lesen und schreiben können. Es stehen auch landeskulturelle Themen auf dem Programm, welche einen ersten Einblick in die vielfältige Kultur und den Lebensalltag in Japan bieten. Das Lehrmaterial wird vom Dozenten Matthias Kroehnert gestellt. Der Kurs über insgesamt zwölf Termine beginnt am 5. Februar (Dienstag) um 18 Uhr, im Alter Bahnhof Rhede, Bahnhofsstraße 52, und kostet 58 Euro. Anmeldungen nimmt die Volkshochschule Bocholt-Rhede-Isselburg entgegen https://vhs-bocholt.de/.