Foto: AdobeStock

BORKEN. Der Stadtsportverband wird die Hallen-Stadtmeisterschaften im Fußball nicht durchführen. Die beliebten Titelkämpfe der Borkener Vereine war für den 21. Januar geplant. Die Organisatoren um den SSV-Vorsitzenden Josef Nubbenholt reagieren damit auf die Vorgabe der Stadt, größere Veranstaltungen aufgrund der Corona-Pandemie abzusagen. (kre)