Foto: pd

BORKEN. Am Samstag, 11. Juli, bietet die Tourist-Info Borken eine Stadtführung unter dem Motto „Frauen schreiben Geschichte“ an. Die Führung durch die Borkener Innenstadt stellt das Leben von Frauen in der Borkener Geschichte in den Mittelpunkt und porträtiert das Leben von Frauen, die einen biographischen Bezug zur Stadt Borken haben. Gästeführerin Edith Gülker wird auf nahezu verschwundene Spuren des Wirkens und Lebens Borkener Frauen in vergangenen Tagen aufmerksam machen. Viele Spuren lassen sich an Gebäuden und Kunstwerken aufzeigen.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl und der Corona-Bestimmungen ist eine vorherige Anmeldung bei der Tourist-Info Borken erforderlich – entweder unter Telefon 02861/939-252 oder per E-Mail an tourist-info@borken.de. (kre)