Foto: AdobeStock

KREIS BORKEN. Wer “Fit + sicher mit dem Pedelec” unterwegs sein möchte, findet in dem kostenlosen gleichnamigen Online-Kurs am kommenden Donnerstag (27. Mai) um 18 Uhr genau das richtige Angebot. Darauf weist die Kreisverkehrswacht Borken hin. In dem Seminar der Landesverkehrswacht mit qualifizierten und erfahrenen Moderatoren der Kreisverkehrswacht Borken geht es um Themen wie Sicherheit, Regeln, Ausstattung und Technik, Unfallursachen, Übungstipps und vieles mehr. Es richtet sich speziell an ältere oder Pedelec-unerfahrene Menschen.

Gerade für Fahrerinnen und Fahrer, die auf ein Pedelec umgestiegen sind oder nach einer längeren Pause wieder einmal fahren möchten, tragen die vielen Übungen und praxisnahen Tipps zu einem sicheren Umgang mit diesem Verkehrsmittel bei. Am Ende des Seminars sollen sich die Teilnehmenden vor allem sicher fühlen und lange Freude am Fahren haben. Natürlich sind auch alle anderen Interessierten herzlich eingeladen, mitzumachen.

Anmeldungen werden bis Mittwoch, 26. Mai, per E-Mail an o_buessing@web.de entgegengenommen. Nach Anmeldung werden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Zugangsdaten zum Online-Seminar zugeschickt. (pd)