BORKEN. Die Stadt Borken bietet in den Sommerferien wieder zahlreiche Aktionen für daheim gebliebene Kinder und Jugendliche an. Seit gestern ist das Programm des “Ferienkoffers 2021” online. Auf https://www.borken.de/stadtleben/freizeit-und-sport/ferienkoffer-2021.html kann man sich anmelden. Das Programmheft liegt zudem in den Jugendhäusern bzw. dem Mehrgenerationenhaus aus.

Alle Programmpunkte finden auf Grundlage der aktuellen Corona-Schutzverordnung statt. Bei Ferienangeboten mit Anmeldungen ist ein Negativtest vorzulegen oder ein von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern beaufsichtigter Selbsttest durchzuführen.

Wie im letzten Jahr gibt es über die Facebook- und Instagram-Seiten der Jugendhäuser weitere Ideenvorschläge, wie man seine Ferien aufregend gestalten kann. (pd/kre)