Bummeln, Feilschen, Schätze bergen

Großer Hobbytrödelmarkt und verkaufsoffener Sonntag am 1. Juli in Rhede

Der Rheder Hobbytrödelmarkt erfreut sich alljährlich großer Beliebtheit. Foto: Stadt Rhede

Rhede. Das Stadtmarketing Rhede und die Verkehrs- und Werbegemeinschaft Rhede laden am kommenden Sonntag (1. Juli) zum Hobbytrödelmarkt in die Rheder Innenstadt ein: Stöbern Sie von 11 bis 18 Uhr an rund 250 Ständen. Bummeln Sie ab 13 Uhr durch die verkaufsoffenen Geschäfte der Rheder Innenstadt. Neu in diesem Jahr sind in diesem Jahr die Verbindung mit dem verkaufsoffenen Sonntag und die Vergrößerung der Veranstaltungsfläche. Die Hobbytrödler stehen das erste Mal auch auf der zweiten Hälfte der Bahnhofstraße. Die Fläche reicht somit von der Burloer Straße bis zum Kreisverkehr bei Fahrrad Giesing. Schnäppchenjäger, Trödelbegeisterte und auch Bummler finden neben Spielzeug, spannenden Büchern, Schallplatten, Kunst und Nützlichem für den Haushalt außerdem genügend Gelegenheiten, sich vom vielen Feilschen bei einer kulinarischen Köstlichkeit und einem erfrischenden Getränk zu erholen.

Programm für Groß und Klein

Außerdem kommen auch die kleinen Gäste voll auf ihre Kosten: Hüpfburg, Bungee-Trampolin und Kinderschminken gehören zum kinderfreundlichen Rahmenprogramm. Genießen Sie einen schönen, geselligen Tag in der Rheder Innenstadt und entdecken Sie den Schnäppchenjäger in sich. Die Gäste und Händler werden gebeten, ausschließlich die ausgewiesenen Parkplätze zu nutzen. Ausreichend Parkmöglichkeiten bietet die innenstadtnahe Fläche der Kirmesplatz. Der Innenstadtbereich ist für Fahrzeuge gesperrt.

Sperrung der Innenstadt

Anlässlich des Hobby-Trödelmarktes ist die Rheder Innenstadt am 1. Juli in der Zeit von 10 bis 19 Uhr gesperrt. Auch die Kirchstraße, die Burloer Straße (von Kirchstraße bis Am Holzplatz) sowie die gesamte Bahnhofstraße (bis zum Kreisverkehr) werden in diesem Jahr zur Veranstaltungsfläche und sind daher für den Verkehr gesperrt. Zudem entfallen im ganzen
Veranstaltungsbereich die öffentlichen Parkplätze.