Blick gen oberstes Tabellendrittel

Für die Skurios Volleys Borken geht es in die sechste Saison der 2. Bundesliga

Bei den Spielen der Skurios Volleys herrscht bei den Spielerinnen sowie bei den Fans immer eine einzigartige Stimmung. Foto: Skurios Volleys

Borken. Anfang Juli war offizieller Trainingsauftakt für die Damen der Skurios Volleys Borken in die Saison 2018/19. Das Team rund um den Chef-Trainer Chang Cheng Liu spielt seit bereits fünf Jahren in der 2. Bundesliga und bereitet sich derzeit intensiv auf den Saisonauftakt am 15. September (Samstag) vor. Dann ist in der Mergelsberghalle der Aufsteiger RPB Berlin zu Gast. „In dieser Mannschaft steckt so viel Potenzial – da geht in der kommenden Saison sicherlich einiges“, ist sich Hans Seyer, Pressesprecher der Skurios Volleys, sicher, und hat dabei seinen Blick gen oberstes Tabellendrittel.

Einen ausführlichen Bericht über die Skurios Volleys sowie eine Auflistung des aktuellen Kaders finden Sie in der Juli-Ausgabe des HALLO-Magazins, erhältlich bei den folgenden Auslagestellen https://www.hallo-borken.de/wp-content/uploads/2018/07/Hallo-Magazin-Mediadaten-2018-web.pdf sowie als pdf-Download unter https://www.hallo-borken.de/wp-content/uploads/2018/07/Hallo-Borken-Juli-2018_web.pdf

- Anzeige -