HEIDEN. Ein Leichtverletzter und ein Sachschaden in Höhe von circa 5.000 Euro – so lautet die Bilanz eines Alleinunfalls vom gestrigen Montag (18.01.) in Heiden: Ein 26-Jähriger hatte die Borkener Straße gegen 12.35 Uhr in Richtung Heiden befahren. In einer Kurve kam er durch einen Moment der Unachtsamkeit mit seinem Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Auto überschlug sich mehrfach und blieb im angrenzenden Straßengraben liegen. Ein Rettungswagen brachte den Heidener in ein Krankenhaus. (pd)

Anzeige