- Anzeige -

Unfall mit Schulbus

Vardingholter Straße vollgesperrt

HOXFELD. An der Einmündung Vardingholter Straße/Mühlenbree kam es gegen 7.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall, an dem ein Schulbus und ein Kleintransporter beteiligt waren. Der Fahrer des Transporters war offensichtlich beim Abbiegen frontal mit dem entgegenkommenden Bus zusammengestoßen. Er wurde dabei schwer verletzt. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Vier der acht Schulkinder aus dem 40-sitzigen Bus erlitten leichte Verletzungen. Sie wurden vor Ort behandelt und dann in Obhut ihrer Eltern gegeben. Die Polizei sperrte die Unfallstelle vollständig, um das Unfallgeschehen aufzunehmen. Beide Fahrzeuge sind nicht mehr fahrbereit und müssen abgeschleppt werden. Die Sperrung dürfte erst am späten Vormittag wieder aufgehoben werden. (pd/kre)

Weitere Artikel