- Anzeige -

Polizei sucht Schläger

Vorfall im Umfeld der DJ-Party am 19. März ist noch ungeklärt

RAESFELD. Nach einer Schlägerei bei einer DJ-Party am 19. März auf dem Schützenfestplatz „Zum Michael“ sucht die Polizei weiter nach einem Täter. Ein 24-jähriger Dorstener war dort spät nachts unverhofft von einem Unbekannten geschlagen worden, als er sich an einem Toilettenwagen aufhielt. Daraufhin entwickelte sich eine körperliche Auseinandersetzung. Die Polizei sucht nun nach einem circa 20 bis 25 Jahre alten Mann, circa 1,80 Meter groß, sehr kurze hellbraune Haare, normale bis kräftige Figur. Ihm wird Körperverletzung vorgeworfen. Wer Angaben zu dem unbekannten Beteiligten geben kann, sollte sich mit der Kripo in Borken in Verbindung setzen: Tel. (02861) 9000. (pd/kre)

Weitere Artikel