REKEN. Eine geplatzte Heckscheibe, dazu Kratzer und Einbeulungen – einigen Schaden angerichtet hat ein Unbekannter am Mittwoch in Reken an einem parkenden Auto. Der beschädigte Wagen hatte an der Straße “Am Krankenhaus” gestanden, wo es zwischen 12.45 Uhr und 13.30 Uhr zu dem Unfall kam. Das Schadensbild deutet darauf hin, dass der Verursacher mit einem größeren Fahrzeug unterwegs war, etwa ein Lkw. Die Höhe des entstandenen Sachschadens liegt circa bei 3.000 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise an das Verkehrskommissariat in Borken: Tel. (02861) 9000. (pd)

Anzeige