BORKEN. Am Montag startet die Sanierung der K 57 (Landwehr) in Höhe Ortsausgang. Damit einher geht eine Vollsperrung. Konkret betroffen ist die Strecke vom Ortsausgangsschild bis zur Brücke über die Bundesstraße B 67. Auf einer Länge von rund 370 Metern werden hier die Fahrbahn und zudem ein Teilstück des seitlich verlaufenen Radweges saniert. Eine Umleitung ist ausgecshildert. Auch die Auffahrt zur Bundesstraße B 67 aus Borken von der K 57 (Landwehr) kommend sowie die Abfahrt von der B 67 aus Richtung Ramsdorf kommend werden gesperrt. Aus Richtung Heiden kommend ist nur die Auffahrt zur B 67 in Richtung Münster möglich. Die Abfahrt von der B 67 aus Richtung Bocholt kommend ist nur in Richtung Heiden möglich. Die Arbeiten sollen bis zum 10. April abgeschlossen sein. (pd/kre)

Anzeige