GEMEN. Die Sirenentechnik in Gemen wird Anfang Dezember erneuert. Die Arbeiten beginnen am Mittwoch nächster Woche (1.12.) an der Cordula-Schule. Am Donnerstag (2.12.) werden die Sirenen auf dem Gebäude des “BHD Borken Bocholt” an der Ahauser Straße getauscht. An beiden Tagen wird es zu Probealamierungen der Bevölkerung kommen, um die Funktionsfähigkeit der Sirenen zu testen. Die derzeit noch motorisierten Alarmsirenen werden im Auftrag der Feuerwehr Borken durch elektronische Sirenen ausgetauscht. Diese sind mit einem Akku ausgerüstet, der den Betrieb bei einem großflächigen Stromausfall gewährleistet. Die Stadt Borken bittet alle Bürgerinnen und Bürger um Verständnis. (pd)