- Anzeige -

Zwei Kilo Marihuana dabei

Deutsch-niederländisches Polizeiteam fasst „Drogenschmuggler“

GRONAU/LOSSER. Einen schönen Erfolg konnte jetzt das grenzüberschreitende Polizeiteam (GPT) vermelden. Deutsche und niederländische Beamte fasten am Donnerstag einen 40 Jahre alter Mann aus dem Kreis Steinfurt, der rund zwei Kilogramm Marihuana mit sich führte. Der „Drogenschmuggler“ war aus den Niederlanden kommend zunächst geflüchtet, als er beim Grenzübertritt anhalten sollte. Nach kurzer Verfolgungsjagd wurde er in Glane (NL) gestoppt. (pd/kre)

Weitere Artikel