- Anzeige -

Zuhören und Jammen

Musikschule lädt zur JazzSession ein

BORKEN. Die Musikschule Borken und Umgebung lädt am kommenden Dienstag (3. Mai) um 19.30 Uhr zu einer JazzSession im 3ECK ein. Zur Eröffnung spielt zunächst die aktuelle Besetzung der Jazzcombo der Musikschule einhalbstündiges Set. Dann ist die Bühne frei für alle Musiker, die bei den einen oder anderen Jazzstandard mitjammen möchten.

- Anzeige -

Die JazzSession ist nicht komplett neu. Als traditionelle Weihnachtsveranstaltung im Kulturraum³ war sie in den letzten Jahren ein fester Bestandteil der Borkener Kulturszene. Pandemiebedingt musste sie zuletzt aber zweimal hintereinander ausfallen. Mit der JazzSession im 3ECK startet nun ein kleineres und regelmäßigeres Format. Am jeweils ersten Dienstag des Monats wird gespielt. Aufgrund des begrenzten Platzangebots im 3ECK wird das große Fenster zur Straße geöffnet, so dass Zuschauende und Interessierte gemütlich mit einem Getränk auf der Straße oder im Außenbereich von Kalles Café & Bar die Musik genießen können. Weil dafür gutes Wetter Voraussetzung ist, wurde zunächst nur für die Monate Mai und Juni geplant.

In der Eröffnungsbesetzung spielen Henning Franzen (git/dr), Justus Ebel (b), Willem Niehaves (git) und David Haarhaus (git). Geleitet wird die Jazzcombo vom Jazzgitarristen Christian Hammer, der im Herbst über die VHS Volkshochschule Borken auch ein Angebot für Erwachsene starten wird. (pd/kre)

Foto: Peter Marlie

Weitere Artikel