Stephanie van Dunderen (Bild unten) und ihr Team haben im letzten Jahr 1433 Schuhkartons verpackt. Fotos: pd

KREIS BORKEN. Auch bei der 25. Auflage von „Weihnachten im Schuhkarton“ werden wieder weltweit Päckchen an bedürftige Kinder in insgesamt mehr als 100 Ländern verteilt. Dass die Aktion weitaus mehr als einen kleinen Glücksmoment im tristen Alltag eines Kindes bedeuten kann, weiß die Rekenerin Stephanie van Dunderen aus eigener Erfahrung. Sie engagiert sich bereits seit neun Jahren für die Aktion engagiert. „Als ich selbst durch Polen gereist bin und Geschenke gebracht habe, haben mir viele die Hand geküsst und ein Kreuzzeichen gemacht und mir zu verstehen gegeben, dass sie für mich beten und dem Herrn dankbar sind. Das hat mich sehr tief bewegt und ich musste die Tränen wegblinzeln. Seit diesem Tag habe ich mir geschworen, etwas mehr zu tun, damit es allen Kindern und somit auch deren Familien besser geht“, so van Dunderen, die mit ihrem Team auch in den nächsten Wochen wieder zahlreiche Geschenke packen wird.

Wer selbst an diesen lebensverändernden Geschichten mitwirken möchte, kann eigene Schuhkartons weihnachtlich gestalten und mit neuen Geschenken befüllen. Packtipps und Hinweise, was nicht eingepackt werden sollte, sind unter www.weihnachten-im-schuhkarton.org zu finden. Pro Kind wird eine Geldspende von zehn Euro empfohlen. „Jeder Beitrag – ob klein oder groß – ist eine Investition in das Leben von Kindern. Und nur so können wir meiner Meinung nach die Geschenkaktion auch künftig durchführen“, sagt Stephanie van Dunderen. Wer keine Zeit habe, könne auch online mitpacken: www.online-packen.org

In der Woche vom 9. bis 16. November können die Pakete wieder an zahlreichen Stellen abgegeben werden, so zum Beispiel bei:
Stephanie van Dunderen, Goethestr. 6, Reken
Marien Apotheke, Neue Mitte 4, Reken
Marien Apotheke, Lange Str. 48, Ramsdorf
Andreas-Apotheke, Ignatiusstr. 12, Velen
Engel Apotheke, Kardinal-von-Galen-Str. 12, Velen
Maiböken Apotheke, Rekener Str. 7, Heiden
Harald Michel, Am Mühlengrund 19 a, Marbeck
Schuhhaus Robers in Borken, Ahaus und Stadtlohn (pd/kre)