- Anzeige -

Wanderwegekonzeption „Die Berge“

Informationen für Eigentümer, Anlieger und andere Akteure

VELEN / BORKEN. Für die Städte Velen und Borken wird derzeit ein Wanderwegekonzept mit besonderer Berücksichtigung des Waldgebietes „Die Berge“ entwickelt. Am 19. Juli, um 18.30 Uhr wird im Ramsdorfer Burgsaal der Stand der Planungen erläutert. Eigentümer, Anlieger und sonstige Interessierte sind eingeladen, sich zu informieren und ihre Anregungen einzubringen.

Für die Bearbeitung wurden die beiden Projektbüros Tour Konzept und PROJECT M beauftragt. Das Ziel des Projektes besteht darin, die vorhandenen Wanderwege und -infrastruktur in den Bergen gezielt weiterzuentwickeln und zu qualifizieren. Es soll ein stimmiges Wegenetz mit attraktiven Rundwegen entstehen, das neben der Attraktivierung des Wanderangebots auch einen wichtigen Beitrag zur Besucherlenkung in den Bergen leistet.

Nun soll darüber informiert werden, wer an den Planungsprozessen beteiligt ist, welche Schritte nun anstehen und wie sich alle Beteiligten in diesen Prozess einbringen können. Die Stadt Velen und die Stadt Borken bitten um vorherige Anmeldung bis zum 13. Juli per E-Mail an jakubik@velen.de.

Weitere Artikel