Die Slinge hat tiefe Einschnitte in der Landschaft hinterlassen. Foto: pd

WINTERSWIJK. Eine herbstliche Wandertour durch die Winterswijker Landschaft entlang der Slinge in der Bauernschaft Woold bietet die Biologische Station Zwillbrock am Samstag, 16. Oktober, an. Naturführers Jan Naaldenberg, Ranger von Geldersch Landschap, führt die Gruppe durch eine Landschaft, die von dem Fluss auf vielerlei Weise geprägt wurde. So werden die beiden Wassermühlen besucht, die ehemals als Getreide- und Ölmühle Berenschot den Dienst versahen. Im Naturgebiet Bekendelle hat die Slinge tiefe Einschnitte in der Landschaft hinterlassen. Im Bereich des Buskersbos findet man eine Baumkulisse vor, die in Teilen bis zu 200 Jahre alt ist. Die Wanderroute führt auch über die alten Trassenführungen der Borkense und der Oude Bocholtsebaan. Pause wird in einer Achterhoeks “Schoppe” gemacht, wo ein herbstliches Wildgericht wartet.

Die Kosten für die Wandertour inklusive Verpflegung betragen 28 Euro. Anmeldungen unter Telefon 02564/986020. Treffpunkt ist um 10 Uhr der Grenzübergang in Oeding. Von hier aus geht es mit Privat PKW zum Startpunkt in der Bauernschaft Brinkheurne. (pd/kre)