BORKEN. Das Ökosystem Wald ist zu jeder Jahreszeit spannend. Welche Geheimnisse der Wald birgt, das weiß der Naturpädagoge und zertifizierte Waldführer, Stefan Leiding. Auf Einladung des Kletterwaldes Borken führt er an diesem Freitag (212. August) ab 17 Uhr Interessierte durch den Pröbstinger Busch. Dabei hat er Antworten auf viele Fragen, etwa darauf wie Bäume untereinander kommunizieren, welche Blätter essbar sind, welche Tiere im Wald leben und warum man sie so selten sieht. „Sie werden den Wald bei Ihrem nächsten Spaziergang mit ganz anderen Augen sehen“, verspricht Stefan Leiding.

Leiding ist seit Jahren ein begeisterter Naturfreund und Naturschützer. Viel von seinem Wissen hat der Naturpädagoge an der Waldakademie von Peter Wohlleben, Förster und bekannter Buchautor („Das geheime Leben der Bäume“) erworben. Die Waldakademie hat er mit dem Zertifikat zum Waldführer abgeschlossen.

Wer an der abwechslungsreichen Führung durch den Pröbstinger Busch teilnehmen möchte, kann sich dazu beim Kletterwald Borken anmelden. Treffpunkt ist um 17 Uhr am Kiosk des Kletterwaldes. Für die Tour durch den Wald ist festes Schuhwerk mitzubringen, welches die Knöchel bedeckt. Ratsam ist zudem eine lange Hose. (pd/kre)