Raucous Red Rooster spielen am Donnerstag in Rhede. Foto: pd

RHEDE. „Raucous Red Roosters“ spielen beim morgigen Rheder Innenstadtsommer. Zur Band gehört der Schlagzeuger Oliver Schlabes, den viele Musikfans aus der Punkband „Petty Ballon“ kennen. Bassist Heiner Möllmann hat eine Vorliebe für Psychobilly. Sänger und Gitarristen Thomas Gessner wiederum verlor mit vierzehn Jahren sein Herz an den Blues. Gemeinsam spielen die drei seit Sommer 2019 eine wilde und elektrische Mischung aus Blues, Garage, Trash und Rockabilly. Mit ihrem Debutalbum feiert derzeit die Band aus dem Westmünsterland sogar im britischen Doghouse Radio London Erfolge. Speziell für den Innenstadtsommer passt die Band ihre Show „fußgängerzonentauglich“ und „familientauglich“ an. Auftritt von 18 bis 20 Uhr im Bereich der Hohen Straße.

Ein weiterer Gast des morgigen Innenstadtsommers ist Paul Jobson, ein aus England stammender Vollblutmusiker, der seit längerem in Rhede lebt. Er wird von 16 bis 19 Uhr im Bereich Rathausplatz zu hören sein. (pd/kre)