Symbolfoto: Pixabay

BORKEN/RAMSDORF. Die RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft muss ihre Trinkwasserleitung zwischen Velen-Ramsdorf und Borken-Weseke am kommenden Mittwoch (17. Juni) in der Zeit von 8 bis 16 Uhr für anstehende Sanierungsarbeiten außer Betrieb nehmen. In dieser Zeit übernehmen die Stadtwerke Borken und Stadtwerke Rhede die Versorgung der betroffenen Ortsteile. Gelegentliche Druckschwankungen sind nicht auszuschließen. Für die unvermeidlichen Beeinträchtigungen bittet RWW um Verständnis. (rww/vr)