“The 12 Tenors” kommen nach Borken

Konzert der "großen Stimmen" am kommenden Dienstag (7. Janaur) um 20 Uhr, in der Stadthalle Vennehof.

Mit den Einnahmen ihrer Konzerte unterstützen "The 12 Tenors" die gemeinnützige Kinderhospiz- und Familienstiftung. Foto: PD

Borken. Frederic Chopin komponierte zwölf Etüden, Claude Debussy schuf zwölf Préludes – eine kleine Würdigung daran, dass die Oktave in zwölf gleich große Abstände unterteilt ist. Zwölf internationale Topsänger, zwölf einzigartige Stimmen sind nunmehr zwölf Jahre auf Tournee – das wiederum ist eine Würdigung an den musikalischen Geschmack ihres Publikums. Am kommenden Dienstag (7. Januar) geben die “The 12 Tenors” um 20 Uhr ein Konzert in der Stadthalle Vennehof. Die Jubiläumstour der „The 12 Tenors“ verspricht einen wahrlich klangvollen Abend.

Stimmgewaltiges Ensemble

Musikalisch kann sich das Publikum auf Arrangements der bekanntesten klassischen Arien und Operetten aller Zeiten freuen: Von Balladen, die zu Welthits wurden bis hin zu Rock- und Pophymnen, die Geschichte schrieben. Von einer hochkarätigen Band begleitet und umrahmt von einer spektakulären Lichtshow fasziniert das stimmgewaltige Ensemble sein Publikum.

Nur noch einige wenige Restkarten sind unter www.12-tenors.com erhältlich. (pd/vr)