BORKEN. Mehrere tausend Euro Schaden hat am Freitag eine Unbekannte auf einem Verbrauchermarktparkplatz an der Heidener Straße angerichtet. Nach Auskunft der Polizei hatte sie mit ihrem Auto einen stehenden, roten Renault Scenic anfahren. Die Tat muss sich zwischen 9.45 und 10.00 Uhr zugetragen haben. Mutmaßliche Täterin ist eine Frau mit schulterlangen, blonden Haaren. Zeugen gaben an, dass die Frau mit einem gold- oder bronzefarbenen Pkw rückwärts aus einer Parklücke gefahren und dabei auch gegen einen Bordstein und gegen den nun beschädigten Wagen gefahren sei. Die Polizei bittet die Fahrerin sowie mögliche weitere Zeugen Kontakt mit dem Verkehrskommissariat in Borken unter Telefon (02861) 9000 aufzunehmen. (pd/kre)