- Anzeige -

Tag der offenen Tür im FARB

Programm zum 45. Internationalen Museumstag am 15. Mai

BORKEN. Anlässlich des 45. internationalen Museumstages am 15. Mai lädt das FARB zum Besuch bei freiem Eintritt ein. Dabei kann man auch hinter die Kulissen schauen, den Speicher und das Dach des Stadtmuseums betreten oder sich die Haustechnik erklären lassen. Von 12 bis 18 Uhr gibt es ein attraktives Rahmenprogramm, darunter auch eine Führung durch die aktuelle Sonderausstellung „Fantasien” von Samuel Jessurun de Mesquita.

Als Mitmach-Angebot für die ganze Familie wird es mit Unterstützung des Kunstvereins Borken artline und mehr e. V. und des FARB-Druckteams ab 12 Uhr Bastel- und Druckangebote im Heilig-Geist-Saal des FARB geben. Gemeinschaftlich werden unter anderem Origami-Kraniche als Zeichen des Friedens gefaltet. Zusätzlich können Rätselinteressierte ab 12 Uhr an einem Stadt-Land-Borken-Wettbewerb teilnehmen. Eine Prämierung des besten Ergebnisses ist um 17:30 Uhr geplant. (pd/kre)

Weitere Artikel