“Tag der Nachbarschaft”

Alle Interessenten sind herzlich zum "2. Tag der Nachbarschaft" am 24. Mai (Freitag) von 15 bis 17 Uhr, im Treff an der Breslauer Straße 6 in Borken eingeladen.

Eingeladen zum Fest in der Breslauer Straße sind alle Bürger unabhängig vom Alter und Herkunft. Foto: AdobeStock_goodluz

Borken. Das Mehrgenerationenhaus (MGH) “Der Treff” lädt in Kooperation mit dem Jugendhaus Nr. 1 und der Begegnungsstätte am 24. Mai (Freitag) von 15 bis 17 Uhr, zum zweiten Mal zum “Tag der Nachbarschaft” in den Treff an der Breslauer Straße 6 ein.

Der “Tag der Nachbarn” wird am 24. Mai in ganz Deutschland stattfinden. Viele Einrichtungen beteiligen sich daran und setzen so ein Zeichen für gute und gelungene Nachbarschaft. Unterstützt wird der Aktionstag vom Bundesprogramm für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, der auch das Bundesprogramm MGH fördert. Eingeladen zum Fest in der Breslauer Straße sind alle Bürger unabhängig vom Alter und Herkunft.

Nach einer kurzen Begrüßung geht es mit einem gemütlichen Beisammensein bei Waffeln und Getränken weiter. Dabei kann man den Klängen der Veeh-Harfe lauschen oder sie auch selber ausprobieren. Verschiedene Kräuter laden dazu ein, den Geruchssinn zu schärfen. Für die Kinder gibt es ein Bastelangebot und Spiele mit dem Ball. Die Veranstalter freuen sich über zahlreiche Besucher.