Foto: pd

RHEDE. Seine Musik ist eine eigenständige Mischung aus Folk, Rock, Rhythm’n‘Blues und Country. Er singt mit feinem Humor über die Widrigkeiten des Alltags und profiliert sich dabei immer wieder neu als kritischer Betrachter seiner Umwelt. Stoppok gastiert am 12. November um 20 Uhr im Rheder Ei. Der deutschsprachige Singer/Songwriter und Gitarrist präsentiert sein Programm „Solo“ und verspricht Stoppok-Musik in Reinkultur. Karten zum Preis 28.70 Euro von gibt es online über www.rhede.de/tickets, das Kontingent ist aufgrund von Hygieneauflagen reduziert. Bei der Veranstaltung gilt zudem die 3G Regelung. Einlass ab 19 Uhr. (pd/kre)