- Anzeige -

Stadtfest in Borken

Am ersten Septemberwochenende können Borkenerinnen und Borkener wieder zusammenkommen und das Stadtfest feiern. Am Samstag und Sonntag, 3. und 4. September, ist für alle etwas dabei. Am Sonntag sind von 13 bis 18 Uhr in der gesamten Innenstadt und an der Otto-Hahn-Straße verschiedene Aktionen und Veranstaltungen geplant. Am Marktplatz bereits ab 11 Uhr. Zudem öffnen die Geschäfte ihre Türen für Besucherinnen und Besucher.

Der Stadtpark bietet mit seiner Eventbühne und dem gastronomischen Angebot für Klein und Groß ein musikalisches und unterhaltsames Programm. Neben Aktionen, wie einem Surfsimulator und einem großen Kletterturm, bringt auch Zirkuskunst alle zum Staunen. Am Samstag gibt das Zirkustheater “Standart” um 13.30, 14.30 und 16.45 Uhr in jeweils einer Vorstellung ihr Können zum Besten. Um 15.30 Uhr rockt der Kinder DJ Nilsen dann die Bühne im Stadtpark. Samstagabend lädt die Borkener Gastronomie ein, den Abend gesellig mit Musik, gutem Essen und erfrischenden Getränken ausklingen zu lassen. Die teilnehmenden Gastronomen sind: Caramba, Daffis Pinte, Däle, Hoi An, Kalles, Klatsch, Küsschen, Levi’s/Becher, Puro, Sicking und Werkstadt.
Auf dem Kirchplatz lockt die Musikschulbühne am Sonntag mit einem bunten Programm von Musikschule und Borkener Blasorchester.

Zudem bietet ein großer Markt auf dem Marktplatz an beiden Tagen ab 11 Uhr ein vielfältiges Angebot an Kunsthandwerk, Gastronomie und mehr. Außerdem öffnet das 3ECK – Borkens 3. Ort am Neutor 3 – wieder seine Türen. Auch hier können sich alle auf ein buntes und musikalisches Programm freuen. Neben dem reichhaltigen Veranstaltungsangeboten in der Innenstadt führt das Stadtfest am Sonntag auch in die Otto-Hahn-Straße im Gewerbegebiet Ost. Ein großer Harley-Davidson-Treff mit späterer Prämierung der besten Maschine und mit Livemusik sowie einem Trödelmarkt laden hier zum Staunen und Stöbern ein.

Weitere Artikel