Kinder können rund um den Pröbstingsee zum "Junior Ranger" werden. Foto: Stadt Borken

BORKEN. Die Stadt Borken hat gemeinsam mit Kindern im Ferienprojekt “Junior Ranger” einen Parcours erarbeitet, der auf einer festgelegten Route durch Wald und Wiese am Pröbsting führt und Kindern unterwegs spannende Aufgaben stellt. Das ist Sachkundeunterricht hautnah! Die digitale Schnitzeljagd ist über die App “Biparcours” erhältlich.

So geht es:

1) Laden Sie sich zunächst die App “Biparcours” herunter. Sie finden diese im App-Store Ihres Handys.

2) Starten Sie die App, klicken Sie auf “Parcours finden”, auf “Suchen” und geben Sie “Junior Ranger” ein.

3) Wählen Sie den Wald oder Wiesen Parcours aus und klicken auf “Herunterladen”.

4) Fahren Sie zum Startpunkt des Parcours: dem Pröbstingsee (Parklplatz am Kletterwald).

5) Jetzt wählen Sie den bereits heruntergeladenen Parcours am Handy aus und los geht das Abenteuer im Wald!

Achtung: Aufgrund des Kontaktverbots dürfen Sie diesen Parcours momentan nur mit der Kernfamilie (den Leuten, mit denen Sie zusammenwohnen) durchführen. Bitte achten Sie unterwegs darauf immer mindestens zwei Meter Abstand zu anderen Spaziergängern zu halten, um kein Ansteckungsrisiko einzugehen. (pd/vr)