BORKEN. Die Straße “Dülmener Weg” in Borken wird am Donnerstag, 22. Juli 2021, zwischen dem Bahnübergang und der Frankenstraße ab 6 Uhr voll gesperrt. Das meldet die Pressestelle der Stadt. Grund dafür ist der Abtransport von Stahlplatten und Stahlträgern, die von einem Autokran aus der Erde gezogen werden müssen. Die Maßnahme wird voraussichtlich noch am selben Tag abgeschlossen. Der Gehweg in Richtung Heidener Straße kann während der Arbeiten weiterhin genutzt werden.

Umleitungen sind ausgeschildert. Die Bauarbeiten übernimmt die Firma SZ Bau aus Borken. Die Stadt Borken bittet alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer sowie Anliegerinnen und Anliegen für die unvermeidbaren Beeinträchtigungen während der Bauzeit um Verständnis. (pd/kre)