Foto: AdobeStock

Raesfeld. Ein Einbrecher hat in der Nacht zum Dienstag mehrere Sparbuchfächer in einem Geldinstitut in Erle aufgebrochen. Um in das Gebäude an der Silvesterstraße zu gelangen, hatte der Täter gegen 02.30 Uhr ein Seitenfester aufgehebelt. Angaben über mögliches Diebesgut lagen zunächst nicht vor. Die Polizei bittet um Hinweise an das Kriminalkommissariat in Borken: Tel. (02861) 9000. (ots)