Sonntag ist Remigiussonntag in Borken!

Verkaufsoffener Sonntag in der Innenstadt und im Gewerbegebiet Ost am 28. Oktober

Der große Bauernmarkt auf dem Marktplatz darf auch beim diesjährigen Remigiussonntag nicht fehlen.

Borken. Am 28. Oktober findet der traditionelle Remigiussonntag in Borken statt. Bei dem großen Bauernmarkt von 11 bis 18 Uhr auf dem Marktplatz können die Besucher durch eine Vielzahl von Ständen schlendern. Das Angebot reicht von einer großen Auswahl von Herbstblumen und Dekoration über verschiedene Kunstgegenstände bis hin zu einem vielfältigen Bauernhofimbiss. Von 13 bis 18 Uhr haben die Geschäfte in der Innenstadt geöffnet und laden zu einem Einkaufsbummel ein. Auch im Neutorviertel ist einiges los: dort präsentieren holländische Handwerker die Kunst des alten Handwerks. Für die kleinen Gäste gibt es auch tolle Highlights: eine Bimmelbahn fährt die Kinder kostenlos durch das Neutorviertel (Haltestelle vor Dreier-Moden). Im Stadtpark können sich die Kinder im großen Kinderspielzelt mit verschiedenen Indoor-Aktivitäten austoben. Ein kleiner Streichelzoo ist ebenfalls im Stadtpark aufgebaut. Spaß und Action sind vorprogrammiert!

Um schnell und flexibel ins Gewerbegebiet Ost zu kommen, bietet die Stadt Borken wieder einen kostenlosen Shuttle-Service vom Kapitelshaus in die Otto-Hahn-Straße an. Dort präsentieren sich die Geschäfte mit verschiedenen Aktionen und Angeboten für Groß und Klein.