Mit ausreichendem Abstand und unter freiem Himmel sind auch Konzerte möglich. Foto: pd

BURLO. Schon seit einigen Wochen, immer wieder sonntags von 11 bis 13 Uhr, unterhält ein wechselnder Kreis von Musikerinnen und Musikern der Musikkapelle Burlo e.V. sein Publikum mit unterhaltsamer Frühschoppenmusik. Die nächsten Konzerte finden am 16. August am Pfarrgemeindezentrum und am 23. August am Heimathaus statt. Die musikalische Bandbreite erstreckt sich von konzertanten Stücken über Traditionsmärsche bis hin zur Egerländermusik.

„Für die Aktiven des Musikvereins ist jeder Sonntag eine Willkommende Abwechslung zu einem derzeit eher dürftigen aktiven Vereinsleben“, schreibt Pressewartin Christin Krämer. Auch die Besucher bekämen so etwas Ersatz bekommen – etwa für die entgangene Schützenfestsaison geboten. Ein bewilligtes Hygienekonzept sorgt beim Konzert für Abstand und Sicherheit, hindert aber nicht am musikalischen Genuss und einigen unterhaltsamen Randgesprächen. Da die Zuhörerzahlen begrenzt sind, können schon vorab Sitzplätze bei der Musikkapelle Burlo e.V. unter http://tickets.musikkapelle-burlo.de/ reserviert werden. (pd/kre)