BORKEN. Die Polizei sucht Zeugen zu einem Vorfall am vergangenen Samstag gegen 22.35 Uhr auf der Mönkenstiege. Eine 40jährige Frau gab an, hier auf dem Weg in Richtung Parkhaus Vennehof von zwei Männern festgehalten, geschlagen und unsittlich berührt worden zu sein. Die Unbekannten hätten dann unvermittelt von ihr abgelassen und seien weggelaufen – möglicherweise hatten sich andere Personen genähert. Die 40-Jährige erstattete am nächsten Abend online Anzeige bei der Polizei. Zu den Tatverdächtigen liegt folgende Beschreibung vor: circa 20 bis 22 Jahre alt, zurückgegelte Haare und bekleidet mit dunklen Blousons (“Bomberjacken”) sowie dunkelgrauen Jogginghosen. Wer sich zur angegebenen Tatzeit in dem fraglichen Bereich aufgehalten hat und möglicherweise Hinweise geben kann, wird gebeten, sich an die Kriminalinspektion 1 in Borken zu wenden: Tel. (02861) 9000. (pd/kre)