Die Stadtwerke Borken sind ab Mittwoch nur noch telefonisch oder per E-Mail erreichbar. Foto: pd

BORKEN. Angesichts des aktuellen Infektionsgeschehens in Deutschland schließen die Stadtwerke Borken ihr Service-Center an der Ostlandstraße bis auf weiteres für den Kundenverkehr. „Kunden, die uns ihre Zählerstandablesung noch nicht mitgeteilt haben, können dies noch bis Anfang 2021 entweder online, telefonisch oder via unserer Anfang Dezember versandten Karten tun“, sagt Birgit Nießing, Fachbereichsleiterin Services der Stadtwerke Borken. „Um uneingeschränkt von der gesenkten Mehrwertsteuer profitieren zu können, ist es jedoch notwendig, dass die Ablesung noch in diesem Jahr vorgenommen wird“, fügt Nießing hinzu. Gleichzeitig weist sie darauf hin: Wer bis Ende dieses Jahres den Stadtwerken Borken die Zählerstände online mitteilt, nimmt automatisch an einem Gewinnspiel teil: die Stadtwerke verslosen drei Mal einen 50€ Gutschein der Stadt Borken.

Alle Kunden erreichen die Stadtwerke Borken telefonisch unter 02861 936-936 oder per E-Mail kundenservice-borken@emergy.de. Die Störungs-Hotline ist weiterhin rund um die Uhr unter den Telefonnummern 02861 936-600 für Strom- und andere Störungen sowie unter 02861 936-601 für Gasstörungen zu erreichen. (pd/kre)